ÜBERSICHT der Tanzkurse

Partnertanzkurse

GRUNDKURS 1. Teil

Hier erlernen Sie die wichtigsten Tänze: Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive, Discofox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Foxtrott, ein Universalschritt für alle andere Genres.

>> Übersichtseite mit allen Terminen

Kurse in:
GRUNDKURS 2. Teil

Nach dem 1. Teil des Grundkurses kommen neue Figuren hinzu. Die Samba wird als neuer Tanz erlernt. Nach Abschluss des Grundkurs 2. Teils haben Sie das Welttanzprogramm absolviert.

Kurse in:
MEDAILLENKURSE

Vermittlung von weiterführenden Figuren und grundlegenden technischen Aspekten in den Tänzen Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive, Discofox, Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep.

Kurse in:
TANZKREIS

In allen unseren Tanzkreisen vermitteln unsere Tanzsporttrainer technische Fähigkeiten und neue Schrittmuster, abgestimmt auf die Zusammensetzung der Gruppe. Im Vordergrund steht immer die Frage: „Wie funktioniert eine Figur richtig?“ jedoch ist drum herum immer viel Platz für Spaß und Geselligkeit!

Kurse in:

SALSATANZKURSE

SALSA-GRUNDKURS 1. Teil

Anfängerkurs, 4x 60 Minuten Unterricht. Grundlegende Salsaschritte, -figuren und -bewegungen.

Kurse in:
SALSA-GRUNDKURS 2. TEIL

Fortgeschrittenenkurs, 4 x 60 Minuten Unterricht. Weiterführende Figuren und Bewegungen.

Kurse in:

KINDERTANZKURSE

KINDERTANZ 1

Tänzerische Früherziehung für Ihre Kinder. Lernziele sind die koordinierte Wahrnehmung und Reproduzierbarkeit von motorischen Fähigkeiten. Ebenso wie Integration in das soziale Gefüge einer Gruppe.
Zielgruppe: Kinder von 3 1/2 bis 6 Jahre.

Kurse in:
KIDS DANCE CLUB 2

Moderne Gruppentänze. Wir fördern den Spaß an der Bewegung in der Gruppe und schulen Rhythmusgefühl und Koordinationsfähigkeit auf Musik aus den Charts.
Zielgruppe: Kinder von 6 bis 8 Jahren.

Kurse in:
KIDS DANCE CLUB 3

Moderne Gruppentänze. Wir fördern den Spaß an der Bewegung in der Gruppe und schulen Rhythmusgefühl und Koordinationsfähigkeit auf Musik aus den Charts.
Zielgruppe: Kinder von 7 bis 10 Jahren.

Kurse in:
KIDS DANCE CLUB 4

Moderne Gruppentänze. Wir fördern den Spaß an der Bewegung in der Gruppe und schulen Rhythmusgefühl und Koordinationsfähigkeit auf Musik aus den Charts.
Zielgruppe: Kinder von 10 bis 13 Jahren.

Kurse in:
HIP HOP 4 KIDS

Hip Hop ist ein Tanzstil, der in der Zeit um 1992 seinen großen Ausbruch hatte und seit der Zeit immer wieder weiterentwickelt wurde. Genau wie die Musik wechselte die Art zu tanzen von gelassen und weich zu hart und aggressiv, von schnell und hyperaktiv zu langsam und behäbig. Dieser Tanzstil kann gerade Linien genauso beinhalten wie krumme Bewegungen. Jeder Tänzer interpretiert Hip Hop anders, aber genau das ist das Wichtigste an Hip Hop: Man muss kreativ sein.
Zielgruppe: Kinder von 6-13 Jahren.

Kurse in:
 

SENIORENTANZKURSE

CLUB AGILANDO

Club Agilando wendet sich an alle Menschen, die in der zweiten Lebenshälfte sind (60 plus) und fit, lebens- und unternehmungslustig sind, die sich nach Musik bewegen wollen und die die Geselligkeit lieben. Die Schwerpunkte der Tänzerischen Gymnastik sind Koordination, Konzentration, Kondition – frei nach dem Motto: Gymnastik macht fit fürs Parkett.

Kurse in:
 

STREETDANCE ACADEMY

HIP HOP/STREETDANCE

Je nach Trainer unterrichten wir eine Mischung aus Hip Hop und/oder Pop Musik. Sie erlernen coole Choreographien oder grundlegende Moves zu Hip Hop- und Pop-Songs, die man im Radio und in den Clubs weltweit hört.

Kurse in:
RAGGA

Ragga ist eine Mischung aus HipHop und Dancehall mit vielen weiblichen Elementen, das mit einem "lockeren Feeling" aber dennoch viel Power getanzt wird! 

Kurse in:
DANCE HALL

Dancehall ist eine bass- und beatbetonte Mischung aus Reggae und Hip Hop aus Jamaika. Die Tanzkultur, die Mitte der 90er rund um Dancehall entstand, wurde vor allem durch Gerald „Bogle“ Levy, dem einflussreichsten Choreographen/Tänzer geprägt. Sowie die Musik die Tänzer inspirierte, so inspirierten die Tänzer die Musik.

Kurse in:
BREAKDANCE

Breakdance oder besser gesagt B-Boying und B-Girling ist in den 80er Jahren durch die Medien populär geworden. Körperliche Fitness und Beweglichkeit gelten hier als Vorteil. Nachteile in diesem Bereich können durch Kreativität, Individualität in den Hintergrund gedrängt werden. Beim Breakdance befindet sich der Tänzer überwiegend auf dem Boden, wobei der Tänzer aber im Stehen seinen Tanz beginnt.
Grundlagentraining, Erlernen von Grundschritten und -techniken, Toprocks, Downrocks, Footworks.

Kurse in:
ZUMBA

Zumba Fitness® wurde Mitte der 90er Jahre entwickelt. Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Dafür muss man kein riesiges Tanztalent haben, das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba® Fitness wurde nicht nur in Amerika schnell zur Fitness-Sensation - denn es ist heiß, sexy, spannend und geeignet für jedermann.

Kurse in:
 

HOCHZEITSTANZKURSE

HOCHZEITSTANZKURS

Schnellkurs für Heiratswillige! Alle 14 Tage neu!
Wir wecken Ihren Spaß am Wiener Walzer und den wichtigsten Tanzschritten für Ihre Hochzeitsfeier: Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Discofox und einem Spezial- Sonderschritt für alle anderen Tänze! In 2 x 90 Minuten erlernen Sie die wichtigsten Schritte in den Tänzen, die Sie auf dem Parkett gut aussehen lassen!

Kurse in:
HOCHZEITSTANZ MAL ANDERS

Gerne erstellen wir Ihre Wunschchoreographie für Ihren Spezial-Tanz! Tanzen Sie auf Ihren ganz persönlichen Song.  Ob Dirty Dancing oder Black Eyed Peas – alles kann dabei sein.

Kurse in:
PRIVATSTUNDEN

Sie haben keine Zeit für einen kompletten Tanzkurs? Sie möchten lieber alleine unterrichtet werden als in der Gruppe? Sie möchten nur spezielle oder einzelne Tänze lernen?

Egal ob Sie Grundschritte lernen oder die Technik einzelner Tänze verbessern möchten, egal ob Vorbereitung zum Wiener Opernball oder Einstudierung Ihres „Special Dances“ für Ihre Hochzeit – bei uns sind Sie richtig! Unsere mehrfachen Bayerischen Meister und ausgebildete Tanzsporttrainer mit A-Lizenz Sven Walker und Nathalie Reiß und ihr Team freuen sich darauf, Ihnen genau das beizubringen, was Sie lernen möchten! 

Kurse in:
 

SHOWTANZ & TURNIER

SHOWTANZ – POWER DANCE PROJECT

Für alle, die nicht nur Hip Hop tanzen möchten, sondern auch gerne fetzige Choreographien zu aktueller Musik erlernen möchten, haben wir hier den richtigen Kurs!
Achtung: Showauftritte sind das Ziel…

Kurse in:
TURNIERGRUPPE – ENCEETY PROJECT

Das Enceety Project ist die Turniertanzformation der Streetdance Academy Nürnberg und zählt zu den 6 besten Hip Hop Dance Crews Deutschlands.
Seit Mai 2008 trainiert das mittlerweile 16-köpfige Team zusammen und ist nicht nur als Showact auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen im Raum Nürnberg zu sehen, sondern seit 2011 auch erfolgreich auf Hip Hop und Videoclip Dancing Turnieren in der Kategorie „Formation“ vertreten.
Die Tänzerinnen und Tänzer des Enceety Project’s sind zwischen 16 und 28 Jahren und trainieren gemeinsam 2-3x pro Woche in der Streetdance Academy Nürnberg.

Kurse in:

SPECIAL: FITDANKBABY & HAPPY MAXX DANCERS

FITDANKBABY

Fitness für Mutter und Kind! fitdankbaby setzt dort an, wo Rückbildungsgymnastik aufhört.

Es eignet sich in den MINI Kursen für Mamas mit Babies von 3 - 7 Monaten, in den MAXI Kursen für Mamas mit Babies von 8 – 14 Monaten. In dem Training wird die gesamte Muskulatur beansprucht, wieder aufgebaut, gekräftigt und die Kondition gesteigert. Das Baby ist hierbei in einem speziell entwickelten Gurt fixiert, der individuell angepasst werden kann. Durch das Gewicht des Kindes verstärkt sich automatisch die Intensität der Übungen – über die gesamte Kursdauer von einem oder mehreren Kursen gesehen, ist die Intensivierung schon allein durch das mitwachsende Gewicht gegeben!

Spaß und Miteinander für Mama und Baby!
Die Babies werden nicht nur in das Fitnessprogramm der Mama mit eingebunden, sondern stehen auch durch altersgerechte Lieder, Übungen und Spiele im  Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die Babies fühlen sich nicht nur in ihren speziellen Stundenteilen wohl – mehr noch schlafen sie oftmals in dem Gurt, eng bei Mama eingekuschelt, während der Fitnessübungen ein. 

Kurse in:
HAPPY MAXX DANCERS – DER KURS FÜR BESONDERE MENSCHEN

Ein Kurs in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Nürnberg  für besondere Tänzer mit besonderen Wünschen. Wir tanzen wie unsere Vorbilder im Fernsehen. Wir lernen dabei verschiedene Moves und machen eine kleine Tanzformation daraus.

Wir werden wieder zu aktuellen Songs tanzen. Beim letzten Mal waren es z.B. Lieder wie:
„Nossa“ von Michel Telo oder „Call me maybe“ von Carly Rae Jepsen. Am Ende des Tanzkurses findet ein festlicher Galaball oder eine Tanzparty statt, bei dem wir unsere Formation aufführen.

Kurse in:

News und Tipps der Tanzschule Nürnberg

NEWS

Was ist neu?

 >> News-Archiv